Janina

 

Sie wurde 1980 in Meppen im Emsland  geboren.

Nach dem Abitur wollte sie KFZ-Mechanikerin werden. Da wäre aber ein weiteres Jahr Schule angesagt gewesen und das wollte sie dann auch wieder nicht. Also studierte sie gleich Maschinenbau an der FH in Osnabrück. 

                                                                                                                                                          Mit einem Dipl-Ing. in der Tasche ging es für 2 Jahre zu den Schwaben an den Bodensee, um dort Zahnarztgeräte zu konstruieren.

Nachdem Jens dann wieder nach Deutschland zurückgekehrt ist, hat es auch Janina zu den Franken verschlagen.

 

Als Konstrukteurin bei Siemens verbrachte sie 3 Jahre in Nürnberg und Erlangen…

  … bis der Norden rief!

Seit Oktober 2008 ist sie als Entwicklungsingenieurin bei Airbus tätig. Aber auch da hat sie Ihre Erfüllung nicht gefunden …

…diese Augen waren ihr Schicksal! In Kenia wurde sie mit dem Afrika-Virus angefixt und nicht wieder geheilt.

Ihre Hobbies sind lesen, lesen und lesen, in die Stadt gehen und Leute angucken und Auspowern in diversen Sportkursen.

 

 

 

 

Ihre Aufgaben auf dieser Reise:

Co-Pilotin

Navigator

Küchenchefin

Kamerafrau

Finanzverwalterin

Reiseapothekerin

 

Ihr Lieblingszitat: „Man sollte die Dinge so nehmen, wie sie kommen.
Aber man sollte auch dafür sorgen, dass sie so kommen, wie man sie nehmen möchte.“

 

  1. Gunther (Namibianischer Pinzgauer Kapitaen)

    Hallo jens und jahnina,hier guenther live aus kapstadt,seid ihr noch hier? Ich bin noch bis mitte april hier ,dann zurueck nach namibia. Hoffe alles irie bei euch? Gruss,ich mit frau und kind

  2. Heide und Dirk

    Hi Janina!
    Wir wünschen Dir alles Gute zum Geburtstag. Wie habt Ihr denn gefeiert? Wir freuen uns schon auf viele spannende Geschichten und Atemberaubende Fotos.
    Wann kommt ihr genau wieder? Genießt die letzten Tage in Freiheit. Liebe Grüße aus der kalten schmuddeligen Heimat senden Euch die Strothmanns mit Anhang

  3. Christel Raters

    Liebe Janina,

    ich wünsche dir nachträglich zum Geburtstag viel Glück und natürlich alles Gute für eure Heimreise!

    Liebe Grüße
    Christel

  4. Hey Janina, alles gute zum Geburtstag!!! Ich häng euch noch hinterher…bin beim lesen eurer berichte erst im Juni 2011;-) Hab aber mitbekommen, dass euch das Glück grade nicht so wirklich verfolgt. Darum wünsche ich dir nicht nur für deinen Geburtstag, sondern auch für die Restreise viel Glück!!! Gruß auch an Jens 😀

  5. Mama & Papa Altmeppen

    Hallo mein Mädchen.
    Aus der Heimat wünscht Dir die ganze Sippe, Familie Schulte, Familie Altmeppen und einige gute Bekannte alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Haben viele Aufträge bekommen, euch dieses mitzuteilen. So, das wäre erledigt. Nur noch eine Woche, dann können wir euch endlich mal wieder in den Arm nehmen. Wir freuen uns sehr auf euch. Bis dahin noch ganz viel Spaß

  6. Hallo Janina.

    Ich wünsch Dir Alles Gute zum Geburtstag, bleib so wie Du bist und Euch beiden noch viele spannende Abenteuer.

    Viele Grüße aus Franken

  7. Björn Storm

    Hallo Janina,

    habe aus Zufall eure Seite gefunden, so findet man sich wieder.

    Schöne Reise die Ihr macht und super Internetseite.

    Gruß

    Björn Storm

  8. Gunther (Namibianischer Pinzgauer Kapitaen)

    Hallo ihr 2,naaa,wo seid ihr gerade? Hoffe se wheels are turning,eyes on se road ? Bin gerade mit meiner gruppe in oudtshoorn,morgen am meer an der garden route. Am 21 flieg ich zurueck nach windhoek,hoffentlich seh ich euch noch irgendwo? Halt ohren steif,gruss,guenther

  9. Hallo Janina!
    Habe gerade in einer Zeitschrift geblättert und einen schönen
    Spruch passend zu den Berichten vom 4. und 8. Mai gefunden.
    Muß ich dir schnell mal schreiben.
    Fortuna lächelt,
    doch sie mag nur ungern voll beglücken,
    Schenkt sie uns einen Sommertag,
    so schenkt sie uns auch MÜCKEN!!!
    Wilhelm Busch

  10. Mama & Papa Altmeppen

    Upps, Nairobi wird mit A geschrieben, nicht mit E Sorry

  11. Mama & Papa Altmeppen

    Hallo Ihr zwei Lieben
    Haben heute das erste Päckchen aus der Heimat nach Neirobi geschickt. Schaun wir mal, wie lange das unterwegs ist. Die Beamten bei der Post waren uns bei den Formalitäten sehr behilflich. Hoffentlich kommt es gut und vollständig an, damit euch euer Syncro nicht im Stich lässt.
    Viel Glück weiterhin und hoffentlich bis bald
    Mama u. Papa

  12. Hi!

    Ihr macht ja Sachen! Was macht ihr dann in Kapstadt? Den Synchro per DHL zurück und ihr mitm Boot? Oder gibts da auch nen Airbus-Büro?

    Gruß aus Berlin vom Züge-Bauer!

    Wolfgang

    • Moin! Der Synchro kriegt den schönsten Container, den wir kriegen können, wenn er durchhält und wir fliegen dann zurück. Aber bis dahin ist noch laaange Zeit 🙂

  13. Liebe Janina,
    ich wünsche Dir und Jens einen guten Start und viel Spaß bei diesem Abenteuer… morgen solls ja schon losgehen 🙂

    Viele Grüße
    Felix

  14. Schickes Motorrad! 😉

  15. Ludwig Altmeppen und Rosa Tieben

    Hallo, Janina, hallo, Jens,
    ich habe gestern Abend bei Deiner Mama angerufen und mich mal erkundigt, ob Ihr noch ins Emsland kommt vor Abreise. Sie hat mir dann den Tipp gegeben, mal unter Abenteuerbus de nachzuschauen.
    Tja, da habt Ihr Euch aber ganz schön was vorgenommen. Die Zeit, bis Euer Traum dann Wirklichkeit wird, ist nun nicht mehr lang. Lampenfieber????
    Wir wünschen Euch alles Gute auf Eurer Reise, kehrt glücklich und zufrieden zurück.
    Noch ein kleiner Spruch auf Eurem Weg:
    Mit Neugier in den neuen Tag

    Mit wachen Augen durch den Tag zu gehen
    und immer gespannt auf alles Neue zu sein –
    das verleiht dem Leben seine besondere Würze.
    Denn nur diejenigen, die bewusst danach suchen, erleben
    auch die kleinen Abenteuer, die immer und überall warten.

    Liebe Grüße! Dein Patenonkel Ludwig und Rosa
    P.S: Vielleicht sehen wir uns ja noch am Samstag!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.